Taktverkehr


Taktverkehr
Tạkt|ver|kehr, der (Eisenb.): Zugverkehr in regelmäßigem zeitlichem ↑Takt (3 e).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Taktverkehr — Ein Taktfahrplan ist ein Fahrplan, bei dem Linien des öffentlichen Personenverkehrs in regelmäßigen, sich periodisch wiederholenden Abständen, betrieben werden. Die Zahl der Abfahrten in einem bestimmten Zeitraum wird als Taktfrequenz bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Taktverkehr — Tạkt|ver|kehr (Verkehrswesen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Märkische Verkehrsgesellschaft — MVG Märkische Verkehrsgesellschaft GmbH Basisinformationen Unternehmenssitz Lüdenscheid Webpräsenz www.mv …   Deutsch Wikipedia

  • S-Bahn-Stammstrecke — S Bahn Wien …   Deutsch Wikipedia

  • S-Bahn Wien — S Bahn Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Schnellbahn Wien — S Bahn Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener S-Bahn — S Bahn Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Schnellbahn — S Bahn Wien …   Deutsch Wikipedia

  • Zugnummer — Zugnummern werden von allen Eisenbahnen verwendet, um verschiedene Zugfahrten (an einem gegebenen Tag) zu unterscheiden. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gegenwart 3 Zugpaar 4 Zugnummer …   Deutsch Wikipedia

  • Zugpaar — Zugnummern werden von allen Eisenbahnen verwendet, um verschiedene Zugfahrten (an einem gegebenen Tag) zu unterscheiden. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Gegenwart 3 Zugpaar 4 Zugnummernschema Europa 5 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.